16.02.2016

Baggerfahren ist 80er \ I drove all night....



Wie bekomme ich jetzt die Kurve von diesem Aufkleber an einer Freiberger Laterne (zu Tagebauproblematiken, zu denen man sich als Kumpel übertage kaum zu äußern wagt), zu diesem Roy Orbison Klassiker (welcher sogar nen eigenen Wikipedia-Eintrag hat - haben nicht alle)? Die Coverversion von Cindy Lauper und damit ihr praktisch letzter künstlerischer Atemhauch erschien etwas eher, olle Roy starb vor Veröffentlichung dieser Single, welche jetzt, wenn man hinhört, unverkennbar von Jeff Lynne produziert wurde. Ihr folgten so nahmreiche Konsorten wie Karel Gott und Nino de Angelo... nicht zu verwechseln mit Céline Dion... ;o) Aber ich schweife... wie auch immer, überhaupt, also vom Baggerfahren bis zu Roy Orbison... ein kleiner Schritt... ;o)

Roy Orbison »I Drove All Night« (1991)

Kommentare:

  1. Leider gibt der Verblichene von meinem PC keinen Mucks ab. Woran das nun wieder liegt? Na, ja, ich habe seinen Feten - Knaller " Pretty Woman " im Archiv. Damit könnte ich auch ausgraben - ´nen Schatz, oder so!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)