07.09.2019

Trauerwald, Bayerisch Eisenstein



Der Trauerwald in Bayerisch Eisenstein ist einen Ausflug wert, wenn man mal in der Gegend ist und lässt sich prima mit einer kleinen Wanderung verbinden. Man hat auch einen schönen Ausblick zum Großen Arber. Die Idee des Trauerwalds ist es, eine preiswerte Bestattungsvariante zu offerieren, ohne dabei, wie sonst aus Kostengründen heutzutage gerne mal üblich, die Verstorbenen zu anonymisieren. Grabpflege und ähnliches entfallen ebenso, aber man bekommt dennoch ein schönes Plätzchen zum Trauern.



mehr dmnxt


Brutto »Родны Край« (2015)

Kommentare:

  1. Das Interessante an diesen Erinnerungsstätten ist auch, dass die Natur das Umfeld hierzu ständig verändert und das Normierte hier völlig weg fällt.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)