20.06.2020

Trinitatisfriedhof Dresden, Teil 1



mehr dmnxt


The 69 Eyes »Change« (»West End«, 2020)

Kommentare:

  1. Hmh, der Totenschädel, der / Nachdenkliche und dazwischen ein windschiefes kreuz. Irgendwie symptomatisch für den Ralzustand unserer beiden Fußballvereine? Gestern trudelte hier ein Schreiben der Friedhofsverwaltung ein. Wir möchten doch bitte sehr, die preußisch - sächsische Grabkultur achten und das elterliche Grabe auf Vordermann bringen. Zeit für einen Kurzbesuch?
    Schöne Bilder - schönes Rest - WE!
    Und wir steigen wieder auf - Halleluja!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünschte, so hübsche Grabsteine und Statuen gäbe es auf den Friedhöfen in meiner Ecke auch - wunderschön!!
    Und The 69 Eyes gehen auch immer :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)