24.06.2017

The Farm - Survive The Dead

Aus dem Jahr 2010 stammt dieser US-amerikanische Zombiestreifen. In der 18er Fassung gerade mal 73 Minuten wirken in diesem Falle gnädig.

Zwei Brüder wohnen in einem Farmhaus irgendwo im nichts der USA als Selbstversorger. Eines Tages taucht ein Mädchen auf, bittet die beiden um Hilfe, sie fühle sich verfolgt. Das wäre dann wahre Abgeschiedenheit, wenn man die Zombieapocalypse um ein Haar verpasst hätte...



Die Handlung ist so was von lahmarschig und nervtötend in Szene gesetzt, dass wir über die preiswert gemachten Zombies gar nicht sprechen wollen. Kinderlein, Hände weg von diesem Schund! ;o)

Noch ein bisschen Eyecandy zum Schluss: im Herbst kommt ein neues Myrkur-Album!

Myrkur »Två Kongunbarn« (»Mareridt«, 2017)

Kommentare:

  1. Finnland oder Schweden? Oder gar Norwegen? Interessant! Vor allem auch landschaftlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo das Video konkret gedreht wurde, kann ich dir so nicht sagen. Frau Bruun selbst ist Dänin...

      Löschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)