02.08.2017

Cementerio de la Almudena // Madrid // Número uno



Der wohl größte Friedhof Europas, der auf den vollständigen Namen Cementerio de Nuestra Señora de La Almudena hört, wurde nach der Jungfrau von Almudena benannt, die die Schutzpatronin der spanischen Hauptstadt darstellt. Über fünf Millionen Menschen (!) liegen oder lagen hier in ihren letzten Ruhestätten...




Tsjuder »Krater« (»Antiliv«, 2015)

Kommentare:

  1. Gigantisch! Beeindruckende Bilder! Es ist immer wieder erstaunlich, wie vielfältig die Totenkultur sein kann.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)