01.08.2018

Let Me In

Bei diesem Film handelt es sich um das 2010er Remake des schwedischen Originals »So finster die Nacht«. Wie das immer so ist, wenn irgendwas im europäischen Kino funktioniert, ertragen das die Amis nicht im Original, aber sei´s drum, das ist nicht neu, am Ende zählt das Ergebnis.

Als erstes liegt ein, im Gesicht völlig verunstalteter, Patient in seinem Krankenbett. Also nicht all zu lang, dann liegt er im Schnee. Alles, was er hinterlässt sind ein geöffnetes Fenster und ein Zettel, auf dem I´m Sorry Abby steht. Danach springt die Handlung 14 Tage zurück.

Der zwölfjährige Owen hat es nicht leicht. Er ist überaus schüchtern, wird in der Schule drangsaliert (bekanntes Gesicht: Dylan Minnette, Genrefreunden vielleicht aus »Don´t Breathe« oder auch »Tote Mädchen lügen nicht« bekannt - man kommt mitten im Film immer so schwer auf so was) und lebt bei seiner Mutter, einer alkoholkranken Religionsfanatikerin.
Eines Tages zieht ein Mädchen mit ihrem vermeintlichen Vater in das Haus. Aber die ebenfalls 12jährige und barfüßige (es liegt eine gute Schneedecke, den ganzen Film über) Abby sagt, sie könnten keine Freunde werden, weil dies eben so sei. Sie werden es doch. Beim Versuch mit seiner neuen Freundin Blutsbrüderschaft zu schließen, entdeckt Owen, dass das Mädchen anders auf Blutstropfen reagiert, als der normale Rettungssanitäter.



Nun muss ich zu meiner Schande gestehen, das Original noch nicht zu kennen. Was der Qualität dieses Films keinen Abbruch tut. Insgesamt nur punktuell blutig, auf stereotype Vampirklischees wird verzichtet, die Auflösung offenbart sich auch beizeiten, dennoch bleibt es irgendwie spannend bis zum Schluss. Dazu stimmungsvolle Bilder und knuffige Charaktere - sehr schön!

Kaseva »Kevät« (»Kun maailma elää«, 1976)

Kommentare:

  1. Für ein Remake fand ich das auch gar nicht mal so schlecht!
    Das Original war aber dank der eeecht tollen Hauptdarstellerin noch ein Fünkchen besser, in meinen Augen...unbedingt mal gucken :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab das auf der Liste, auf jeden Fall! ;o)

      Löschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)