13.03.2017

The Final - Nächste Stunde: Rache!

Hier haben wir einen Film aus dem Jahr 2010, made in USA. Und wir haben Glück, der ausgebuffte Titel ist zum Glück das Bescheuertste an der ganzen Aktion.

Auf einer High School werden ein paar Leute regelmäßig gemobbt. Es setzt böse Worte, Schläge, ein paar Sachen werden zerstört. Dabei sind es stereotype Filmcharaktere, die geschminkten aber holköpfigen Zicken, der muskulöse aber hohlköpfige Footballspieler und so weiter, die ihre Mitschüler drangsalieren. Irgendwann holen diese zum Gegenschlag aus. Auf einer eigens einberufenen Kostümparty vergiften sie den Punsch und als die versammelten Peiniger wieder zu sich kommen finden sie sich aneinander gekettet in der Rolle der Traktierten wieder.



Vorhersehbarer Rachethriller zum einen, zum anderen wurde auf ein Mindestmaß an der Ausarbeitung von Charakteren und Handlung eingehalten, was in dieser Preisklasse nicht unerwähnt bleiben sollte. Hab den Film jetzt zum zweiten Mal in drei Jahren gesehen (aus Versehen, zugegeben) und er hat einen gewissen Unterhaltungswert, auch aufgrund seines griffigen Tempos.

Gibt es unter anderem via Netzkino bei YouTube zu sehen. Wenn mich nicht alles täuscht ungeschnitten. Viel Spaß dabei! ;o)

Nidingr feat. Myrkur »Naglfar Is Loosed« (»The High Heat Licks Against Heaven«, 2017)

Kommentare:

  1. Danke für den Youtube Netzkino Tipp! Mehr oder weniger schlechte Horrorfilme für lau find ich gut =D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich ist das gut... man weiß nur nie ganz was man bekommt, aber das erhöht die Spannung! ;o)

      Löschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)