13.04.2017

Waldfriedhof Weißer Hirsch, Teil 2




Gloomy Grim »War« (»Blood, Monsters, Darkness«, 1998)

Kommentare:

  1. Dresden hat echt traumhaft schöne Friedhöfe, wenn ich mir deine Blogposts anschaue...da wünscht man sich fast selbst so ein hübsches, kleines Mausoleum =D
    Ich glaube, die Stadt kommt auf meine To-Visit-Liste.

    Danke für deine Horrorfilmremake-Ausführungen! Richtig superschlecht fand ich außer The Fog keine dieser Neuverfilmungen, Evil Dead tatsächlich noch am gelungensten. Aber nichts überbietet doch diesen trashigen 70/80er Jahre Charme der Originale :D
    Und du hast recht - lieber einen Sharknado Teil 25 als nur einen Tom Cruise Streifen......


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jawohl, Original bleibt Original. Und diese erkennt man daran, dass niemand den Film mit dem Satz »Ich hab keinen Empfang!« beginnen muss... ;o)

      Wenn du eine To-Visit-Liste hast, dann sollte Dresden auf jeden Fall drauf stehen! Und wenn du dann noch Fragen zu Friedhöfen hast, weißt du ja, an wenn du dich wenden kannst...

      Löschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)