20.08.2015

► Czerwone Gitary // Kwiaty we włosach

Czerwone Gitary »Kwiaty we włosach« (»Czerwone Gitary 3«, 1968)

Kommentare:

  1. 1968! Jo, mei, Was waren wir jung und beswingt! Was sich musikalisch auf der anderen Seite des Eisernen Vorhangs abspielte, kam der unbefleckte und streng anglo - amerikanisch getrimmte Milchreisbubui aus dem Westen nicht mit. Allenfalls über knarzende MW - LW - KW - Sender ergoss sich des Nächtens ein undefinierbarer Klangbrei über meine gespitzen Ohren. Heimlich, unter der Bettdecke, nach 22.00 Uhr. Um es auf den Punkt zu bringen: Vielleicht habe ich den Titel doch gehört; der kreuz - brav aussehende Interpret sagt mir nüscht. Trotzdem - That´s Beat! Mit leichten " Who " - Gitarrenriffs???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht... The Who hör ich jetzt nicht so raus... aber egal. In ihrer Heimat Polen heißen sie »Czerwone Gitary«, hierzulande wurden sie folgerichtig als »Rote Gitarren« vermarktet und sangen auch auf deutsch. Falls dich das interessiert, dann wird YouTube Antworten wissen... ;o) Wie auch immer, mit Abstand hat das was.

      Löschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)