26.02.2017

Waldgeisterweg



Tief im Erzgebirge, dort wo die Leute vom unwissenden Volksmund als Löffelschnitzer verunglimpft werden, nicht ahnend, dass die Einheimischen auch Baumstämme schnitzen können, genau dort, liebe Kinder, gibt es einen Ort namens Ehrenfriedersdorf. Und wenn ihr ganz still um die Greifensteine wandelt, werdet ihr Geister aus Holz entdecken... Hui! ;o)



Negură Bunget »Stanciu Gruiul« (»ZI«, 2016)

Kommentare:

  1. Steig ein - fahr hinein! Ins Land der Wichtl - Lichtl - Männel? Schöne Bilder! Wat sach´ick: Sehr interessante Aufnahmen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jup, das Erzgebirge ist stets ne Reise wert! ;o)

      Löschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)