06.01.2018

Magdeburg Westfriedhof, Teil 1



Erzähl mal jemandem, ich fahr nach Magdeburg... Hundert Prozent der Testpersonen reagierten gleich. Was? Magdeburg? Junge, was willst du denn in Magedburg? Gibt´s das überhaupt noch? Ja, Leute, gibt es und die Landeshauptstadt hat nebst Dom, Hundertwasser und gediegener Gastronomie natürlich auch Friedhöfe, allen voran der wirklich wunderschöne Westfriedhof. Davon nun ein paar Fotos, die technischen Eckdaten gibt es dann beim nächsten Teil.




Arkona »V pogonie za beloj ten'yu« (»Khram«, 2018)
Аркона »В погоне за белой тенью« (»Храм«, 2018)

Kommentare:

  1. Wonderful images a (belated) New Year's wishes to you and yours... as well as a pleasant Weekend !!! and "Hello" from Marshville...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Good morning Doctor! A (also belated) great new year for you too! ;o)

      Löschen
  2. Wieso hat Magdeburg denn einen so schlechten Ruf? Ich weiß nur, dass die Stadt Tokio Hotel geboren hat, aber daran wird es wohl nicht liegen ;)
    Schöne Bilder, wie immer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine genaue Ahnung... Ist vielleicht eine typisch östliche Sichtweise. Über Sachsen Anhalt gibt es sicherlich nicht mehr Klischees, als über andere Gegenden. Und während die Touristen nach Dresden, Leipzig, Erfurt oder Berlin strömen, fahren sie an Magdeburg allerhöchstens vorbei.

      Aber irgendwo war so ein Aufkleber an einer Laterne: (sinngemäß) Berlin kann jeder, Magdeburg ist die wahre Partymetropole... ;o)

      Löschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)