08.04.2010

Österliches Rumgefackel

Habe gerade gesehen, dass mancher zu Ostern Feuer gemacht hat und dies in Blogform dokumentiert (schönen Gruß!). Da war doch was... da wollen wir hier nicht abstinken: Ladies, Gents, the unholy Übervater Porductions is very proud to present: auch ein Osterfeuer! Wenn das mal nichts ist... Wer errät, wessen Hand da kurz zu sehen ist, quasi anfeuernd in die ohnehin schon spannende Handlung eingreift, kann, mal überlegen... eigentlich nichts gewinnen. Außer vielleicht der Erkenntnis, das der Mensch seinen Urinstinkt, ums Feuerchen zu hocken, gern mit dem des Trinkens kombinert. ;o)


Nun hätte ich noch Fotos von strahlenden Schokoladenfindern in petto, aber die gucken wir uns mal intern an...

Haben wir also wieder mal ein christliches Fest hinter uns gebracht, nur weil in irgendeinem Wälzer von einem Typen, der so dämlich war, sich an ein Holzgestell nageln zu lassen, behauptet wird, dass er zu Ostern wieder zum Leben erweckt wurde. Man stelle sich das vor, da steht der Notarzt und sagt: Defibrillator klar machen, 3-2-1, Knabe lebt wieder! War zwar schon ein paar Monate tot, aber für den Grad der Verwesung ist er wieder ganz frisch anzusehen... (Interessant, welchen Mumpitz man bei Wikipedia über die Sache zu lesen bekommt.) War schon kein schlechter Kerl, der Jesus... Yes, da trinken wir gerne drauf!

Demnächst in diesem Kino: Pfingsten - Holy Ghost Massacre, und Christi Himmelfahrt - Die Fahrscheine bitte! Freu ich mich jetzt schon...

Kommentare:

  1. Nur Frieren ist schöner, gelle!
    Aber, da haben wir die gleichen Interessen: Naturverbundenheit, gepaart mit einigen angenehmen Seiten der Zivilisation!

    AntwortenLöschen
  2. Na ja, das Wetter war ja auch bescheiden zu Ostern. Ich werde mich auf ein nachosterliches Ausflugswochenende begeben. Jedoch sieht das Wetter noch schlechter aus, als zu Ostern. Was soll es, gibt es halt ein Bier mehr.
    -Minimi

    AntwortenLöschen
  3. Nanana, wer wird denn gleich Bier trinken... ;o)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)