03.12.2010

Laternen...

...auf einem abendlichen Spaziergang durch den einheimischen Schnee. Skandal: Kein Glühwein auf dem Körnerplatz, keiner auf dem Schillerplatz! Rettendes Ufer: der Fleischerimbiss in der Schillergalerie.

Kommentare:

  1. Nostalgie pur! Bei uns wurden blöde Stahlstraßenlaternen neu installiert. Wenn der Wind bläst, pfeifen sie singender Weise ein Lied.

    AntwortenLöschen
  2. Deswegen sollte man die Dinger noch fotografieren, solange sie noch stehen. Bei der Sterberate gehört die olle Laterne bald zu den vom aussterben bedrohten Arten. Aber spätestens dann gibt es immer irgend eine Initiative und irgendwo werden für teueres Geld ein paar wieder eingepflanzt.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)