31.08.2012

Danksagung

Knabe O. mit Westbier und Knabe T. mit Gintonic (ohne Gin)

Gestern: Einladung zum Kulturstammtisch in Dresden West wahrgenommen. War schön, danke für die Gastfreundschaft und die Idee, den fehlenden Fotoapparat per detailgenauem Aquarell zu ersetzen.

Außerdem innigsten Dank an die Verkehrsbetriebe für das Nichtbetreiben einer 24h-Magnetschwebebahn Cotta-Striesen. Ihr Schnarchnasen... Polka!


Jindrich Staidel Combo »Cherny Piepmatz«

Kommentare:

  1. Heb die Zeichnung auf. Darum werden sich unsere Nachfahren kloppen. und ... nichts zu danken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Nachfahren werden sich fragen, ob die alten Knilche im Rollstuhl dort unten im Hof zu lange in der Sonne gesessen haben. Vermute ich zumindest.

      Löschen
    2. Dann antworten wir mit: ja! und probiert es auch mal.

      Löschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)