26.08.2012

Mühlbach am Hochkönig, Friedhof, #1

Wieder daheim. Bedeutet Urlaub zu Ende, aber auch mithilfe der heimischen Technik die Bilder endlich wieder quadratisch schnippeln zu können.

Hier ein erster Schwung von einem kleinen Friedhof in Mühlbach am Hochkönig. Dieser ist idyllisch gelegen, kleines Kirchlein daneben und der Hochkönig im Hintergrund. Und weil in den Alpen alles schön katholisch abgeht, ist der Chef vom Ganzen natürlich auch so was von omnipräsent und darf deshalb heute den Anfang der Friedhofsbilderausschlachtung machen.

Amen & prost! ;o)


Samael »In Gold We Trust« (»Lux Mundi«, 2011)

Kommentare:

  1. Eigentlich muß man dem Mann dankbar sein. Er hat mit dem Unfug der Beschneidung Schluß gemacht.

    Anfrage an den Ethikrat: Darf ein Katholik seine Kinder züchtigen? Ja, wenn beide Eltern dafür sind und das Kind vorher betäubt wird.

    ... würde mich nicht mehr wundern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 1. Gepriesen sei er!
      2. Die altbewährte Tracht Prügel wird doch gerade unter den traditionsbewussten Brüdern und Schwestern noch erlaubt sein?
      3. Mich schon lange nicht mehr. ;o)

      Löschen
  2. Awesome pics, but why are the eyes covered?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 1. Thank you.
      2. Because nearly all eyes are covered at Channel666.
      3. Jesus told me, I should do so (he was armed!).
      4. Nobody should know, he has a third eye in the middle.

      And now, Gabriel, please select one.

      Amen. ;o)

      Löschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)