28.01.2013

Leave No Cross Unturned // The Underground Resistance

Scheiße, ich werd mir wohl nen zweiten Plattenspieler zulegen müssen, denn im bevorstehenden Frühjahr kommt neben der Ghost-Scheibe auch ein neues Darkthrone-Album auf den Markt. Am 1. März (also zumindest in Deutschland, woanders schon eher, aber man will ja nicht meckern) wollen die Herren das stilsischer »The Underground Resistance« betitelte Werk auf die Menschheit loslassen.



Zu hören gibt es vorab einen Teil (nennt man auf neudeutsch Snippet, was für eine Unmode) des Songs »Leave No Cross Unturned« (soll im Original 14 Minuten und 6 Sekunden dauern!), welcher typische Gitarrenriffs, absolut authentische Drums und eine lupenreine Gesangsleistung in sich vereint. Macht Lust auf mehr. Nur noch ein paar Wochen... *aufgeregtaufdemstuhlhinundherrutsch* ;o)


Darkthrone »Leave No Cross Unturned« (»The Underground Resistance«, 2013)

Kommentare:

  1. Gerade kam der Werbe-Flyer von Rudis Resterampe rein. Der hat Plattenspieler im Angebot. 10 Stück mitnehmen, 8 bezahlen. Dazu gibts als Special noch eine Familienpackung Plasteostereier.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt zu verlockend, aber warum 10 mitnehmen und 8 bezahlen, wenn man auch 7 haben und 12 bezahlen kann?! Oh mannomann, ist hier die Stimmung ausgelassen, angesichts solch freudiger Ereignisse. Nicht zum aushalten! Stimmung! Yeah! Doppelyeah! Quadrupelyeah! Wie auch immer... Ernst jetzt wieder! ;o)

      Löschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)