19.09.2012

Straße nach Berlin

Folgendes Lied ist schon seit Jahren in meiner ewigen Playlist und posten wollte ich es auch schon ewig, aber wie das so ist mit den guten Vorsätzen.


Diskoteka Avariya (Дискотека Авария) »Doroga na Berlin (Дорога На Берлин)«

So neu isses aber scheinbar nicht, denn man findet bei YouTube noch deutlich staubigere Versionen, sehr interessant auch. Als da wären...



...und...



Hm, scheint wohl was mit dem Ende des 2. Weltkriegs zu tun zu haben (der Titel lautet, wie die Überschrift vermuten lässt, sinngemäß »Straße nach Berlin« [auf welcher vermutlich die Rote Armee einritt]). Wie auch immer, die Version von Diskoteka Avariya ist auf jeden Fall der perfekte Soundtrack zum gemütlich über die Landstraße cruisen. Probierts mal aus! ;o)

Kommentare:

  1. Im EDEKA steht ein mickriges Regal mit Luxusgütern aus Großrussland. Wenn ich dann davor rumcruise und sie mich deswegen aus den Warenverkehr ziehen, bist du schuld.

    AntwortenLöschen
  2. Ist noch mal gut gegangen. Als mich die Edeka-Knechte fassen wollten, ist mir ein alter Trick eingefallen. Erst habe ich gebrüllt: »Die Russen kommen!« und dann »Ruki werch! Dawai!«. Da sind vorn an der Fleischtheke ein gutes Dutzend Rentner in Ohnmacht gefallen. In dem Durcheinander konnte ich dann entkommen.

    AntwortenLöschen
  3. Puh, das war knapp... Da können wir ja beim nächsten Kulturstammtisch getrost Дорога На Берлин singen, hehe...

    PS: Nein, war ein Scherz. Wir singen NICHT!!!

    AntwortenLöschen
  4. Doch. DU singst. Ist als Tagungsordnungspunkt ins Protokoll aufgenommen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)