11.10.2009

Inachis io

Das Tagpfauenauge (Inachis io) ist laut Hans Uwe Meyer Bug´s Taschennaturenzyklopädie »Lebensraum linkselbischer Auwald« Beispiel dafür, dass...

»...ein Schmetterling augenblicklich seine Attraktivität ins Negative verkehrt, sobald er auf eine, sich mit 150km/h oder mehr, ihm in entgegenkommender Richtung nähernde, Windschutzscheibe prallt.«

Deshalb, und das ist sehr unterstützenswert, fordert er auch, als Mann des klaren Wortes gewohnt eindeutig: Tempo 130, der Natur zuliebe!

Kommentare:

  1. So einen hatte ich letztens in meiner Wohnung und leider sind meine Miezer mit Höchstgeschwindigkeit gegen ihn geprallt. Aus einer tief empfundenen Sympathie für Schmetterlinge im Allgemeinen und Tagpfauenaugen im Besonderen heraus habe ihn jedoch gerettet. Und meine Katzen haben mich ziemlich finster angestiert... hehe

    liz

    AntwortenLöschen
  2. So sindse, die kleinen Racker...
    o.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)