27.11.2009

Arrivederci Franz, das war dein letzter Tanz!

Schon wieder Querwerbung in eigener Sache. So brauch ich wenigstens nicht zwei mal tippen und es sieht nach mehr aus. ;o)
Franjo Jung ist soeben zurückgetreten und da er sich sowieso schon mehr als genug zum Ei machte, hat er den Titel Hupe des Monats auf unserer Heimseite dicke verdient.

Kommentare:

  1. Da sag ich nur: So "Jung" kommen wir nie mehr zusammen.
    -Minimi

    AntwortenLöschen
  2. Die Ursel wird es schon richten, viel "Arbeit" für Fr. von der Leyen.

    Kristina Köhler wird unser neue Familienschmiede Ministerin.
    So soll es sein und schrieb schon 1997 in ihrer ABi Zeitung: Längerfristig wolle sie die erste Frau sein "die Ehe,Kinder und Karriere unter einen Hut bringt, ohne dass irgendein Teil darunter leidet und ohne jemals zur Feministin zu werden".
    So Süss und knuddelig können nur Hessen sein und auch erst 32 Lenze. Welche Perle aus Robis Hessenschmiede.
    -Minimi

    AntwortenLöschen
  3. hier wird noch geklotzt und nicht gekleckert... bääh!

    AntwortenLöschen
  4. Kein Verlust! Schon nach wenigen Tagen kracht und knarzt es im CDU/CSU-FD-Gebälk. Wenn es so weiter geht, machen die nicht die komplette Legis. Wetten,das!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)