02.02.2011

GefühlsLOG (=FeelingLog =FLOG?), was auch immer

Gut, wie angekündigt, eine chronologische Emotionsanalyse des Tages, an dem die verfluchte Technik mittels Neukauf und Installationen, diversen Ritualen und zutiefst mystischen Beschwörungsformeln wieder aus der Asche steigen soll (so ähnlich wie die tschechische Volkssage von Karel, der aus der Asche stieg). Geht los...

08:57 - Wecker piept. Gefühlslage neutral, aber extrem konzentriert. Kaaaafffeeee!

09:12 - Kaffee durchgelaufen. Rein damit. Schnell noch mal mit dem Aushilfsklappcomputer ins Netz gegangen und diesen Post begonnen. Entspannt...

10:02 - Muss auch noch in den Gartenmarkt, ne neue Balkongießkanne kaufen. Liegt zwar nicht am Weg, aber was sein muss, muss sein.

14:49 - Gerät läuft, bin online. Nervig: die ollen Festplatten haben andere Anschlüsse... bäh!

16:12 - Nervig, die mitgelieferte Treiber-CD enthält nicht alle benötigten Treiber. Das riecht nach Kleinarbeit. Kaffee ist aber durchgelaufen, wenigstens was.

17:14 - Wir merken uns, wenn die Anschlüsse für die alten Festplatten nicht passen, dann funktionieren sie auch nicht am alten Brenner. Adapter oder Neukauf, das ist hier die Frage... Minimi leiht mir einen Wechselrahmen, um die Daten von A nach B zu schaufeln. Guter Junge! Auch ne Lösung. Grmpf...

20:29 - Die Suche nach einer Adapterlösung erwies sich als sinnlos, wenn man für ein Stück Kabel 10, für einen neuen Brenner 17 Flocken löhnen muss. Der Händler des Vertrauens hatte zu, der nächste auch und so weiter; beim vierten hat es dann geklappt. So kann man Zeit vergurken. Das beste: er funktioniert!

20:31 - Zur Feier des Tages wird das Gerät vorübergehend Karlheinz getauft, bis mir was besseres einfällt. Darauf prost (geschafft, aber glücklich)!

Summa summarum kann ich also ab sofort wieder unbeschwert in der Gegend rumlurksen, Bilder, Töne, oder beides in Einheit auf die Menschheit loslassen. Jetzt gibt es gleich noch ne kalorienarme Stärkung (Bikinifigur muss bis spätestens Juli wiederhergestellt sein) und dann noch was anderes kalorienarmes... zwei, drei Folgen Gilmore Girls. ;o)



Freude schöner Götterfunken... danke für die Anteilnahme!

Kommentare:

  1. Der Kauf einer Balkongießkanne ist Männersache und will wohl überlegt sein. Da heißt es Nerven behalten und sich nicht durch Falschberatung irritieren lassen. Dabei kann man schließlich so gut wie alles falsch machen. Liegt sie zum Beispiel gefüllt nicht richtig in der Hand, ist der gesamte Balkonsommer im Eimer. Also: Augen auf beim Gießkannenkauf! Aber du wirst das schon meistern. *g*

    AntwortenLöschen
  2. Das mit der Kanne ist schon mal gelungen! Gab gleich noch ne farblich passende Sprühflasche dazu. Da kommt Freude auf!

    AntwortenLöschen
  3. Oha! Eine Sprühflasche! Das verrät den Pflanzenfreund und -kenner! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Im moment kommt sie eher zur Kühlung des wutqualmenden Schädels zum Einsatz, hehe...

    Aber recht haste, das verrät nicht nur den Pflanzenfreund an sich, sondern verleiht mir auch eine feinsinnige Note. ;o)

    AntwortenLöschen
  5. Frau Rot-Weiß-ErfurtMi. Feb. 02, 07:41:00 nachm.

    Kühlung des wutqualmenden Schädels? Kurz das Fenster auf und den Kopf hinausgehalten. Im Zweifelsfall hilft das geöffnete Fenster auch bei der Erweiterung der Flugbahn unbrauchbarer Hardware.*g*

    AntwortenLöschen
  6. @Frau R-W-E: Ruhe! Mann am Rechner!

    AntwortenLöschen
  7. Frau Rot-Weiß-ErfurtMi. Feb. 02, 08:21:00 nachm.

    @ til_o.: Der Octa war heute schon im Gartenmarkt und hat ganz allein wieder rausgefunden! Da schafft er das mit dem Rechner auch noch.

    AntwortenLöschen
  8. @Frau Rot-Weiß-Erfurt: Davon gehe ich aus. Aber wenn du ständig dazwischenquasselst dauert das noch ewig. Laß ihn doch mal in Ruhe fummeln!

    AntwortenLöschen
  9. Yeeehaw!

    Zur abschließenden Erquickung gips noch ein (kalorienreduziertes, hehe) Bier. Dann ist gut für heute.

    Im Gartenmarkt war ich in weiblicher Begleitung, das sollte ich der Ehrlichkeit halber vielleicht erwähnen.

    Nun ja, wäre das Leben ein Cartoon oder so was, könnte ich heute behaupten wieder viele Abenteuer bestanden zu haben. ;o)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)