25.12.2011

Mykey, Jopie, Amaretto


Mykey Berlin »Endlich Weihnachten« (2010)

Des einen Amarettorausch, des anderen Leid. Oder so. Jedenfalls verschied gestern völlig unerwartet, in der Blüte seiner Schaffenskraft, Jopie Heesters. Was für eine verkackte Weihnachtsfeier! Virtuelle Halbmastbeflaggung für den ältesten praktizierenden Punkrocker der Niederlande. ;o)

Örmja, das Fest muss weiter gehen! Amarettooooooo!!!


Buck Satan & The 666 Shooters »Down The Drain« (»Bikers Welcome! Ladies Drink Free«, 2011)

Kommentare:

  1. ...alle jahre wieder in trauter familien großrunde kommt irgendwann immer,meist nach dem heringssalat irgendwo vom tisch her die frage auf; "...und lebt eigentlich der heesters noch?" und gestern , die sternstunde schlechthin, kam sie die antwort; .....mensch der ist heute gestorben. " wat fürn schock, det ist bei uns schon weihnachtsritual gewesen, sich nach jopi zu erkundigen.....

    AntwortenLöschen
  2. Da müsst ihr euch nun was neues einfallen lassen...
    ...ob sie eigentlich Jingle Bells zur Beisetzung spielen werden? ;o)

    AntwortenLöschen
  3. ....nee; die spielen "ALLE menschen müssen sterben."

    AntwortenLöschen
  4. Was nicht falsch wäre, das Leben endet halt in den meisten Fällen tödlich.

    AntwortenLöschen
  5. Das muß einen doch alle machen. Stell dir vor Octa: Wir sitzen wie immer Abends im Pu... äh in der Kneipe. Du 110 Jahre und ich entsprechend älter. Jeden Abend gucken wir uns an, und überlegen uns, ob wir uns mit einem »Bis Morgen Alter!« verabschieden können. Und das geht schon 40 Jahre so! EEEEEEeeeiner geht noch! Einer geht noch..

    AntwortenLöschen
  6. ...ach ja, neues thema gibt es schon: Kongo Müller.

    AntwortenLöschen
  7. @t.: Der Verbildlichung des biblischen Paradieses: die ewige Kneipe! ;o)

    @k.: Was hatn der ausgefressen?

    AntwortenLöschen
  8. Das war eine Doku von Heynowsky und Scheumann (??). »Der lachende Mann«
    Der lebt auch noch?

    AntwortenLöschen
  9. Laut Wikipedia in den Achzigern verschieden, daher hab ichs auch nicht verstanden. Vielleicht klärt man uns noch auf?!?

    AntwortenLöschen
  10. ...ja ich kann da auch nichts dafür, das der nun andauern thema ist der grinsende typ mit der stalinorgel.....

    AntwortenLöschen
  11. Gut, dann wird er hiermit ins Kulturerbe aufgenommen! ;o)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)