13.12.2009

Fahrnse vorsichtig!


Hier ein weiteres Motiv aus der beliebten Aufklärungsreihe »Don´t drink and Škoda«. Passt auch vom Schnee her, momentan flockt es draussen wie verrückt. Ist auch ein guter Grund, jetzt den Rechner runterzufahren, rauszugehen und ein paar lässige Schneeengel zu machen...

Kommentare:

  1. Moin, Herr Nachbar,

    wie die Bilder sich doch gleichen. Gestern war ich - mangels glotzbarere Alternativen - mal kurz beim Günter, dem Jauch, dem Millionär, in seiner RTL-Jahresrückblicksshow drin. Und...
    Ich kann es kaum fassen, aber da wurd doch glatt der Kirchenküsser aus Limbach-Oberfrohna gezeigt - samt Pfaffe versteht sich. Er durfte in epischer Breite seinen Abflug in das Haus der Christen, in das Gemach der Gottesdiener und ähnlicher schräger Vögel beschreiben. Tja, neben 11 Monaten Führerscheinsperre, einer saftigen Geldstrafe, gabś für den Vollpfosten auch noch Applaus von den dressiten Affen im Publikum - schlimmer geht's nimmer?

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, Jürgen!

    Oh ja, Jahresrückblicke... das versuch ich mir seit Jahr und Tag zu verkneifen. Wer will schon sehen, wenn z. B. der liebe Johannes B. sich, vom Katie-Price-Vorbau abwendend, die weinerliche Grimasse zieht, eine viertel Oktave runterschaltet und irgend ein Erdbeben beklagt, welches ihm in Wirklichkeit meterweit am Kerner vorbeigeht...
    Was den Kirchturmflieger angeht: da gibt es Computerspiele, da bekommt man für solche Stunts richtig Punkte! Wär der mal zu Hause geblieben, haha...
    Jingle bells! Die Glocke mit dem PKW geläutet, sozusagen.

    Geruhsamen Dienstag wünsch ich!

    octa

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)