13.03.2010

ESC

Sooo, nach längerem oder längstem Vorausscheidungsmodus der deutschen TV-Geschichte hat Fernsehdeutschland eine Grand Prix-Teilnehmerin: Lena Meyer Landrut. Diese wird das Lied »Satellite« in Oslo singen. Das ist das Ergebnis abgegebener Stimmen vieler Zuschauer, oder wie Stefan Raab es sinngemäß formiulierte, die demokratische Wahl des Volkes. Kann der Verfasser dieser Zeilen getrost unterschreiben.


Lena Meyer-Landrut »Satellite«

Das, wie immer in diesem Blog, hier nur am Rande. Alle begleitenden Infos gibt es wie immer im ESC-Blog.

Kommentare:

  1. So soll es sein: Germany 12 Points!
    -Minimi

    AntwortenLöschen
  2. Was man noch sehen wird... da sind wohl immer noch einige wegen früher stinkig... ;o)
    -octa

    AntwortenLöschen
  3. Sie hat ja schon mal einen neuen Rekord im Internet-Download geschafft.
    -Minimi;)=:

    AntwortenLöschen
  4. das haben andere schon lange, aber ohne zu bezahlen...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)