02.07.2012

EM vorbei...

...wobei ja schon sehr richtig festgestellt wurde, das nach der EM vor der WM ist. War ja noch mal ein gelungener Abend, ungebrochener Wetteroptimismus zahlt sich eben aus, notfalls unterm Schirm...

So seh´n Sieger aus! Viva España!

Hatte gegen Jogis lustigen Haufen noch ganz andere Posen drauf: Italiens Balotelli. Heul doch.

Waren die Sympathien anfangs noch ziemlich verteilt, ernteten unsere Angstgegner in blau mit zunehmender Spieldauer immerhin jede Menge Mitleid. Aber wenigstens gibt es bei einem 4:0 keine ellenlangen Diskussionen über Eckenverhältnisse, mögliche Taktiktricksereien oder unentdeckte Fouls. In diesem Sinne hat wahrscheinlich Europas bestes Team gewonnen, da beißt die sprichwörtliche Maus den rotgelben Faden keinesfalls ab! ;o)

Etwas früher am Tag entdeckte ich dieses Plakat, welches an dieser Stelle natürlich einen Platz finden soll, weil ab morgen erstmal fussballfreie Zone im Blog sein soll. Wir haben sonst nicht genügend Platz, das Sommerloch mit anderem Mumpitz zu befüllen, hehe...

Einfache Message, Werbung, die anspricht. Was trinken Schweini, Poldi und Jogi eigentlich vor und nach dem Spiel? Vielleicht hätten sie es einfach mal mit Sterni probieren sollen. ;o)


Tankwart »Viva España« (»Himbeergeist zum Frühstück«, 1996)

Kommentare:

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)