27.10.2011

das singende, klingende Bäumchen

Während Kollege til_o., von einigen schon als Erwin Strittmater 2.0 gehandelt, einen kurzen Einblick in den demnächst hier und da erscheinenden digitalen Hosentaschenroman preisgab, welcher wahrscheinlich auf den fantasievollen, wie auch videothekentauglichen Namen »Rattenkampf« hören wird, soll an dieser Stelle nicht versäumt werden, einen kurzen Reinhör in die dazugehörige Geräuschkulisse zu präsentieren.


Octapolis & til_o. »The Joker« (auf keiner Platte, nur als Faltblatt erhältlich, 2011)

Wenn das mal nichts ist.

Kommentare:

  1. Heine Octa. Heinrich Heine. Ich trage die Fackel Heines, Tucholskys, Kischs und sonstiger Brandstifter vom Olymp der Literatur unters gemeine Volk.

    Ja, wenn das mal nichts ist. *g*

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)