06.02.2012

nad Labem II

Gestern war, wie unschwer zu erkennen sein dürfte, ein Foto aus dem Herbst am Start. Erkennt man am fehlenden Eis. ;o)


Die Wallerts »Immer schöner« (»Raubkopiert«, 2010)

Kommentare:

  1. Bizarre Eislandschaften dürfte es auch jetzt wieder im Oberwarthaer Staubecken geben. Das Wasser gefriert und bildet eine 1 bis 2 cm dicke Eisschicht. Dann lassen sie das Wasser zu Tal rauschen und das ganze bricht splitternd zusammen. Tagsüber geht das Spiel rückwärts. Die Eisschollen drückt es nach oben und da es noch hübsch kalt ist, pappen die schon während sich das Becken füllt zusammen. Vor Jahren war ich mal mit der Bibbi Blicknix da oben und wir haben beim schönsten Sonnenstein heftig fotografiert. Leider ist genau die Festplatte stinkig und läßt sich nicht hochfahren auf der die Bilder sind.

    AntwortenLöschen
  2. Woraus wir schlussfolgern, dass du dein Ränzlein schnüren, dir Bibbi B. schnappen und an das Staubecken brettern solltest? ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Die Bibbi ist inzwischen weg vom Fenster. Verheiratet. Die geht ganz in ihrer Ehe auf. Also Wachkoma. ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)