16.12.2012

Funkelhexe

Heute mal wieder was gediegen kunstsinniges. In der Funkelstadt gab es auch einen Märchenwald. Die dort umherschwirrende Hexe jagte manchem der lieben Kinderlein schon ein wenig Angst ein, was irgendwie unterhaltsam war. Außerdem geht das Jahr bald zu Ende und der Plan, das Weltnetz mit LoFiVideos zu überfluten wurde noch nicht komplett erfüllt, also bitte... ;o)



Die zu hörende Musik stammt vom Kollegen Paradroid und hat schon 14 Jahre auf dem Buckel, ich hoffe, er ist mir deswegen nicht grummelig gesonnen, ich finde es nämlich grandios! Techno! ;o)


Oddział Zamknięty »Zabijac siebie« (»Oddział Zamknięty«, 1983)

Kommentare:

  1. SV: Yeah, he is so weird... But, very funny (and cute!) :)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, man sollte ab und zu mal die Rumpelkammer besuchen und das eine oder andere Kleinod entstauben.
    Und ich finde es schön, daß die Funkelstadt die Themen drohende Altersarmut und den Kollaps der gesetzlichen Krankenversicherung mahnend aufgreift.

    AntwortenLöschen
  3. Messerscharf analysiert, mein Lieber! ;o)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)