09.09.2011

noch n bisschen friedhöfisches

Passt weder zur Jahreszeit, noch hat es mit dem bevorstehenden Wochenende zu tun, aber ich habe noch nen Schwung Bilder von einem Winterspaziergang über den Tolkewitzer Friedhof in den Rillen meiner Festplatte gefunden. Und da das Netz mit seiner unendlichen Speicherkapazität (Google kaufte jüngst ne zweite Terrabyteplatte) lockt, lad ich die noch hoch...

Willenskraft - grosses schafft!

Eingang zum Bernsteinzimmer

der Herr ist mein Hirte - bin ich ein Schaf, ne Kuh, oder ein Schwein?

der güldene Spätshop

geheime Satansbotschaft, huaaar!

und deshalb auch am Tage: Lichtpflicht für alle!


Na denne, schönes Restwochenende zusammen! Zum Schluß noch was fürs Herz. ;o)


Приключения Электроников »Звенит январская вьюга«
(»Приключения Электроников«, 2006)

Kommentare:

  1. Octa, du bist eine unverbesserliche, verlorene Seele, die vom Pfad der rechtgläubigen, verdunkelten Frömmigkeit abgekommen ist und nun im Sumpf von Sodom, Gomorra, also im güldenen Späti herumirrt. Da heraus wird dich kein Hirte mehr geleiten, auch wenn sein Hauptjob bedingungsloses Vergeben ist. Aber sei dir gewiss: Der Herr liebt dich trotzdem.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)