11.09.2011

Wochenende 666

Zusammenhangloses zum vergangenen, zumindest für ein paar Stunden noch anhaltendem Wochenende. War ja noch mal ausgesprochenes Sportmützenwetter, welches auch noch mal ausgiebig zu Grillerei, Feurio und anderen Genüsslichkeiten im Freien genutzt wurde. Irgendwann, als niemand hinschaute, reichte es sogar noch mal, um die geschmeidigen Körper in die Fluten zu stürzen. Also die blanke Erholung! Schubidu...

Bilderrätsel (zugegebenermaßen eher für Eingeweihte... Herr Minimi vielleicht?!)

Lizzard, Kommutator, Octapolis (dahinter gut zu sehen: ein tiefer, tiefer, finsterer See [auf dessen Grund ein Mädchen mit nassen Haaren im Gesicht sein Unwesen treibt]... und wir wissen ja: Bier in freier Natur, das ist Punk Rock pur...)

Ist das schon Hosentaschenrassismus? Sind ja doch nur Süßigkeiten...

Was war noch? Hab heute gelernt, dass ich offenbar der einzige diesseits der Neiße bin, der die übelst heulbojige Nummer von Tim Bendzko noch nicht kannte. Wäre auch nicht schlimm gewesen, aber jetzt isses doch passiert: was für ein Mumpitz! ;o)


Abstürzende Brieftauben »Das Grauen kehrt zurück« (»Im Zeichen des Blöden«, 1989)

So, nun schnell wieder weg vom Rechner, die letzten Minuten entspannen, bevor es morgen wieder scharf geht. Außerdem muss ich die Welt retten. Vorher noch eMails checken... Aaaaargh! Alealealejandro!!! Dajavu...

Kommentare:

  1. Ich tippe auf einen jungen Herrn namens Andreas Kreuz, der frisch abgeschossen, waidwund, in Flammen steht (Liebeskummer?) oder/und abgebrannt (pleite/entliebt) wurde/ist. *g*

    AntwortenLöschen
  2. Nee, es geht eher um das lodernde Nadelholz. Steht für ein, zumindest im Ch666-Umfeld, geflügektes Wort. Weiß gar nicht, ob es hier schon oft verwurstet wurde - war halt die erste Assoziation zum Motiv, hehe...

    Der Herr Kreuz wurde übrigens nicht er- oder angeschossen, sondern an einem unbeschrankten Bahnübergang von einem Zug überrollt. Warum sind sonst heute an jedem Übergang zu seinem Gedenken Kreuze? So muss es gewesen sein...

    AntwortenLöschen
  3. Der Schutzpatron aller vom zug zermatschten Menschen? Das könnte sein.

    AntwortenLöschen
  4. Vielleicht mit heißer Nadel gestrickt? Da sind wir doch die Besten;)
    _Minimi

    AntwortenLöschen
  5. @t.: Quasi der Robert Enke unter den Holzkreuzen. ;o)

    @m.: Das wäre natürlich auch so was von richtig, aber ich dachte eher an was anderes. Kenne mich ja mit Nadelbäumen jetzt nicht so aus, also könnte der, der da liegt, wenn er nicht der wäre, für den ich ihn hielte, ein anderer sein. Und dann das Feuer... Naaa?

    AntwortenLöschen
  6. Da brennt die Fichte. Ich stand etwas auf der Leitung.
    _Minimi

    AntwortenLöschen
  7. Heureka! Dat isses! Daran erinnerte mich der Anblick spontan.

    Und auch im Fichte brennen lassen sind wir die Besten... oder zumindest nicht die Schlechtesten!! ;o)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)