29.04.2012

The Loved Ones // Pretty In Blood

Heute wieder was aus der Videothek. »The Loved Ones« aus Australien ist mit kleinen Abstrichen empfehlenswert. Beginnt eher zerrig, kommt irgendwann in Fahrt und wird zum Schluß sogar noch halbwegs spannend.

Ein Schönling namens Brent läßt die eher schüchtern wirkende Lola wegtreten, als diese ihn bittet, sie zum Abschlußball zu begleiten. Sein Fehler, klar. Irgendwann wacht er gefesselt an einem Tisch auf, an dem besagte Lola in einem kitschigen Kleid (richtig: pink!), ihr Vater und ihrer halbtote Mutter sitzend. Dazu dreht sich eine Discokugel und der private Abschlußball kann losgehen. Natürlich wird der gute Brent vermisst und auch gesucht...



Mehr sollte ich hier vielleicht gar nicht verraten. Sicher nicht oscarverdächtige, aber immerhin solide Akteure in einem unterhaltsamen Streifen - kann man mal gesehen haben!

Und noch der Link zur blairwitch.de-Filmdatenbank...


Die Ärzte »Hey Huh (In Scheiben)« (»Die Bestie in Menschengestalt«, 1993)

Kommentare:

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)