01.03.2011

Edna bricht aus



Jaaaa, ich weiß, ich bin wieder mal der Letzte, der mitbekommt, wenn was fetzt, aber...
...lalalalala... ich liebe es! ;o)

Kommentare:

  1. Der Balken vor des Schnösels Antlitz hat so etwas absolutes und erhabenes, daß er selbst auch adelig sein muß. Da würde sogar der Sonnenkönig vor Neid erblassen. Der durfte so etwas nicht tragen. Ich möchte mal wissen, wo du das edle Stück her hast. Warst du letztens mal im Grünem Gewölbe?

    Aber da wir gerade beim Adel im Untergang sind: Frau Rot-Weiß-Erfurt informierte mich eben via Eildepesche, daß heute der Tag der NVA ist. Ich hätte dem Theo diese menschliche Größe nicht zugetraut, daß er so seinem Hauptfeind seine Ehrerbietung erweist. Alle Achtung! Der weiß, wann und gegen wen er verloren hat.

    AntwortenLöschen
  2. er lief mir zu. er ist holländischer adel, heißt van der balken.

    und weißt du, warum sie dir das mitteilt? damit du den frauentag demnächst nicht vergisst!
    letztes jahr hab ich dran gedacht... muss nachholen... schleunigst...

    AntwortenLöschen
  3. War klar. Frauen handeln nie ziellos. War das nicht der Benimm-dich-Tag? So mit Bitte und Danke sagen, artig gucken und irgendwo Blumen klauen? Naja, auch der vergeht wieder.

    AntwortenLöschen
  4. und dann kommt noch der herrentag...
    ...und der tag des verkehrswesens, wo man dem busfahrer mal blumen statt dem ausgestreckten mittelfinger entgegenhält.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)