29.04.2011

Horch mal, wer da guckt!

Hörte vorhin ein scharren. Draußen. Erst leiser, dann lauter, dann ganz deutlich.

Guck ich also raus.

Waren Scheidungsanwälte, die während Englands royaler Eheschließung mit den Hufen scharrten. Herzlichen Glückwunsch auch! Ismirschlecht...

Kommentare:

  1. Hier knallts schon. Es könnten Sektkorken, aber auch ein Feuerwerk sein. Nach Maschinengewehrfeuer klingt es aber noch nicht.

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht ist auch einfach nur der Nachbar umgekippt?

    AntwortenLöschen
  3. Da hätte es nur kurz ein geräuschloses Erdbeben gegeben. Nein, den habe ich heute früh putzmunter gesehen. Seine Frau ist auch schon wieder auf Arbeit, also ist da nix passiert. Es könnte, es könnte sein, daß die Deppen im Nachbarhaus, die mit dem Hang zu niederen Gefühlsausbrüchen, irgendwas gefeiert haben. Fußball oder so etwas. Vermutlich hat der adlige Libero von der Insel sich gestern ein Eigentor geschossen.

    AntwortenLöschen
  4. Oder der Mayakalender stimmt nicht und es passiert jetzt schon :-/

    Grüßle Manu

    AntwortenLöschen
  5. Niedere Gefühlsausbrüche... muss ich mir merken, das ist gut! Grüß trotzdem immer nett, man weiß ja nie...

    Was passiert jetzt schon?
    Grüßle zurück... Oder guts Nächtle.

    AntwortenLöschen
  6. Na der viel gepriesene Weltuntergang! Das sollte ja ursprünglich erst 2012 sein, aber wie mir scheint, haben die Royals das mit ihrem Faschingstreiben früher ausgelöst ;-)

    Gr. Manu

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt, wo du es sagst... Es hat auch schon angefangen zu regnen. Ein untrügliches Vorzeichen!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)