17.08.2011

Prsztulie!

Nur noch mal zur Erinnerung: morgen abend kurz nach achte gibt es Dre Imbicz auf der Bühne am güldenen Reiter zu sehen. Wer das verpasst, verpasst das einzige Highlight des diesjährigen Dresdener Stadtfestes (und braucht dann später auch nicht mehr hinzugehen...)! ;o)

Kommentare:

  1. Morgen? Deine Vorfreude in Ehren, aber morgen ist erstmal Donnerstag. Erst danach kommt der Freitag und damit Dre Imbicz.

    AntwortenLöschen
  2. Hoi, Polka-Cover auf'm Stadtfest. Na, immerhin besser als Ernst Mosch und seine Egerländer. Ohne jedoch gleich die Vorurteilskeule zu schwingen: Stadtfeste können soooooooo... öde sein, können soooooooooooo.. öde sein!

    AntwortenLöschen
  3. Na da viel Spaß. Hoffentlich macht Wedelinho keine Gegendemo am Freitag;) In der heutigen Zeitung fahren die Macher des Stadtfestes ihre Geschütze gegen den Graf W. auf. Das wird noch ein Spaß und nächstes Jahr kommt dann der Zauberpeter in den Zwinger. Nicht zu verwechseln mit dem Ziegenpeter von der Alm. Der wurde ja von der Alm vertrieben von einigen X,Y,Z Promis.
    -Minimi

    AntwortenLöschen
  4. Fuck! Heute ist tatsächlich erst Mittwoch! Ornee, ich hätte den ganzen Tag schwören können, es wäre Donnerstag. Es geht bergab mit mir... Witzigerweise steht über dem Post auch noch Dienstag, weil der Wochentag erst im Laufe des Mittwochs umschnippst... Das soll aber auch mal einer verkraften. Oder binich zwischendurch in einen dieser Zeittunnel geplumpst? Wer weiß...

    Dann eben noch zwei mal schlafen... mpf... ;o)

    AntwortenLöschen
  5. Also isses am Freitag oder Donnerstag, oder doch heute? Was issn das hier für ein Laden?
    Also Freitag, trinkmer mal ein Bier dann?
    Gruß
    /p.

    AntwortenLöschen
  6. Nee Onkel, Freizag isses, ich dachte nur, heute wäre schon Donnerstag. Und wir sollten dann nicht nur ein Bier trinken! ;o) Obwohl: wir ham ja Vorbildwirkung, hehe...

    AntwortenLöschen
  7. FreiTag mit T und nicht mit Z... Hitze=Knabe fertig in der Birne...

    AntwortenLöschen
  8. uiuiui, also wenn ich´s nicht vergesse oder freitag halbtot vor müdigkeit in DD ankomme, sehn wir uns dort, wenn auch wir uns nicht erkennen werden :D

    AntwortenLöschen
  9. Warum nicht? Octa hat sehr wahrscheinlich ein rotes oder schwarzes T-Shirt an. Und du bringst deine Warnweste mit. Fertig.

    AntwortenLöschen
  10. Wie das so ist, wenn man nur zwei Shirts hat, was will man machen!

    Es ist fast noch einfacher: die Kanalmitarbeiter erkennt man am einfachsten am schwarzen Balken vor den Augen, Popinnie erkenne ich, weil sie immer vor einer violetten Wand steht.

    Außerdem werden ja nicht so viele U-70er anwesend sein. ;o)

    AntwortenLöschen
  11. neee warnweste geht nicht, die muss am wochenende gewaschen werden, ich hab mir das schon vor 7 wochen vorgenommen. diese woche werde ich zur tat schreiten.
    ich schau mal ob ich schwarze balken sehe. mich erkennt man an den lila augenringen

    AntwortenLöschen
  12. Da kann ja nichts schiefgehen... ;o)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)