29.08.2010

eine Runde Gehechte

Kann mich täuschen, aber wo sind bei einem, so ein bisschen möchtegernalternativen Straßenfest, wie dem im Hechtviertel die Rock & Roll- und Punk Rock-Bands? Überall technoide Musik... seltsam. Wobei, stimmt so auch wieder nicht, zum Beispiel gab es das hier zu hören und zu sehen:


Vit-Armin & DJ Taip »Alles elektrisch«

Da machte ein vielleicht 11jähriger Knilch mit seinem Fahrrad neben mir ne Vollbremsung, guckt mich an, guckt den Rapper an, guckt wieder zu mir, meint »...Alter, der is richtig gut!«, schnappt sich sein Bike und dampft wieder ab. Aber vielleicht hatte der ja Ahnung...

Heute 18 Uhr spielen die Herren Lazy Boys auf der Leonhard-Straße. Da simmer dann noch mal dabei!


The Lazy Boys »Big River« (»Shadows«, 2010)


PS: Wetter hielt soweit, auf dem Heimweg dennoch Niederschlag abgefasst. Gute Ausrede, um zu Hause noch einen Grog trinken zu müssen. ;o)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)