29.11.2018

Kirkjugarður í Reykholti // 1



Reykholt gehört zur isländischen Gemeinde Borgarbyggð, ca. 100 km nördlich von Reykjavík. Auf dem ersten Foto sieht man die neue Kirche (geweiht 1996), im Hintergrund die alte Kirche (geweiht 1887), um welche der Friedhof gestreut ist.





Cân Bardd »A Gift For Nature« (»Nature Stays Silent«, 2018)

Kommentare:

  1. Eine eher weniger opulente Grabgestaltung. Ich mutmaße, dass die Isländer mehrheitlich protestantischen Glaubens sind? Immerhin zählt das Kreuz auch zu der Beischmückung. Sehr interessante Bilder - wahr wohl Sommer???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war Sommer...
      ...und jup, seit der Christianisierung vor tausend Jahren, ist die Staatsreligion evangelisch...

      Löschen

Vielen Dank für´s Gespräch! ;o)